Investor Relations

Vorwort
des Vorstands

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre von Telefónica Deutschland, sehr geehrte Damen und Herren,

wir blicken zurück auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2017. In einem dynamischen Markt­umfeld haben wir mit der Einführung des neuen O2 Free Tarifportfolios erneut unter Beweis gestellt, dass wir für mobile Freiheit im digitalen Leben unserer Kunden stehen. Dank großer 4G-Datenpakete mit Weitersurfgarantie in 3G-Geschwindigkeit können sich unsere Kunden immer in der digitalen Welt bewegen, ohne Kompromisse und ohne sich Gedanken über den Datenverbrauch machen zu müssen.


Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein zuverlässig leistungs­starkes Netz sind dabei die zen­tralen Bau­steine für ein positives Kundenerlebnis. Unabhängige Netzwerktests basierend auf Kundenbewertungen bestätigen uns die Leistungsfähigkeit unseres Netzes in den bereits konsolidierten Gebieten. Wir bauen das größte und modernste Netz in Deutschland und stellen bei unseren Netzinvestitionen reale Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt. Wir werden die Netzkonsolidierung per Ende 2018 weitgehend abschließen und rüsten unser 4G-Netz schrittweise auf. Somit schaffen wir unter anderem auch Bereitschaft für die nächste Mobilfunkgeneration 5G.


Wir haben unsere Integrationsaktivitäten in 2017 planmäßig weiter­geführt und die Anfang 2017 erneut erhöhten Synergieziele erreicht. Rund drei Jahre nach dem Zusammenschluss konnten wir bereits 75 % (ca. 670 Mio. EUR) der angestrebten kumulierten operativen Cashflow-Einsparungen in Höhe von nun rund 900 Mio. EUR in 2019 realisieren. Die Integration steht kurz vor dem Ab­schluss und wir sind voll auf Kurs auf das Gesamtziel.


Darüber hinaus konzentrieren wir uns zunehmend auf die digitale Transformation von Telefónica Deutschland und stellen unsere Kunden in den Mittelpunkt unserer Transformationsagenda. Wir wollen Mobile Customer & Digital Champion unserer Kunden sein. Darüber hinaus sind wir fest davon überzeugt, dass mit der Verein­fachung und Digitalisierung unserer Prozesse nicht nur unser Kunde gewinnt, sondern dass wir so auch unsere Effizienz weiter steigern können.


Eckpfeiler der digitalen Transformation von Telefónica Deutschland sind die Wachstumsfelder „Advanced Data Analytics“ und „Internet der Dinge (IoT)“. Wir richten unseren Blick auf den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Nutzen aus der Analyse großer Datenmengen. Im IoT-Bereich entwickelte unsere Tochter Telefónica Next zum Beispiel eine Software-Plattform, die andere Unternehmen dabei unterstützt, smarte Produkte für Endverbraucher anzubieten.


Wir sehen uns gut aufgestellt für die Zukunft. Diesen Erfolg ver­danken wir dem unermüdlichen Einsatz und Engagement unserer Mitarbeiter. Wir bedanken uns ausdrücklich bei all unseren Mitarbeitern für ihre Leistung und ihre Bereitschaft zur Offenheit im Integrationsprozess sowie bei der beginnenden Transformation des Unternehmens.


Zu guter Letzt gebührt unser Dank unseren Aktionären für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir bestätigen unseren Dividendenausblick einer jährlich steigenden Dividende über drei Jahre (2016 – 2018) und werden, wie bereits bekanntgegeben, der nächsten ordentlichen Hauptversammlung eine Bardividende in Höhe von 0,26 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2017 vor­schlagen. Diese Dividende basiert auf unserem Glauben an die zu erwartende FCF Entwicklung. Wir bieten somit auch weiterhin unseren Aktionären eine höchst attraktive Dividendenrendite.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

AUTO-SCROLL PAUSE