Vorwort
des Vorstands

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre von Telefónica Deutschland, sehr geehrte Damen und Herren,

Mobilfunk hat das Leben unserer Kunden in 2018 noch mehr verändert und geprägt als je zuvor. Das gilt auch für uns als Unternehmen. Wir haben die Integration von Telefónica Deutschland und E-Plus inzwischen weitestgehend abgeschlossen und liefern planmäßig die angestrebten Synergien: mehr als 90 Prozent der insgesamt 900 Mio. EUR Einsparungen im Operativen Cash Flow wurden per Ende 2018 bereits realisiert. Auf unserem ersten Kapitalmarkttag im Februar 2018 haben wir daher bereits die Weichen für die nächsten Jahre gestellt: Unser Transformationsprogramm „Digital4Growth“ hat einen klaren Fokus auf das Kundenerlebnis im digitalen Zeitalter.


Allerdings ist uns bewusst, dass wir unseren Kunden auch in diesem Jahr viel Durchhaltevermögen abverlangt haben. Die positiven Ergebnisse der Netztests der Fachzeitschriften Computer Bild, CHIP und connect belegen jedoch klar den Erfolg unserer enormen Anstreng­ungen bei der Netzkonsolidierung. Auch die stabile Abwanderungsrate von 17,3 Prozent im O2 Postpaid-Privatkundengeschäft verdeutlicht, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir blicken mit Stolz auf die Fortschritte und Erfolge, die wir in 2018 mit unseren Netzausbaumaßnahmen erzielt haben und unser Auftrag für 2019 ist klar: Wir werden den Netzausbau intensiv vorantreiben und so das Nutzungserlebnis unserer Kunden weiter verbessern. Wir werden noch umfangreicher als bisher in die Netzoptimierung investieren; dies schließt einen umfassenden LTE-Ausbau sowie eine verbesserte Netzversorgung entlang von wichtigen Verkehrsinfrastrukturen wie Autobahnen und ICE-Strecken mit ein. Wir reagieren dabei auf die rapide steigende Datennutzung unserer Kunden und machen unser Netz fit für die Zukunft und den neuen Standard 5G; dazu haben wir verschiedene Partnerschaften für die Glasfaseranbindung unseres Netzes geschlossen.


Unsere Kunden sollen die Mobile Freiheit in unterschiedlichsten Lebenssituationen genießen können, dabei legen wir Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein positives Kundenerlebnis. In verschiedenen Tests konnte unsere Kernmarke O2 mit datenstarken Tarifen und überzeugendem Service für Privat- und Geschäftskunden punkten; ein Beleg unserer kontinuierlichen, innovativen Evolutionen des Produktportfolios. Mit „O2 Free Boost“, „O2 Free Connect“ und „O2 Free Unlimited“ bedienen wir die Anforderungen unserer Kunden erfolgreich.


Nachdem wir im Februar 2018 den Startschuss für die digitale Transformation von Telefónica Deutschland gegeben haben, richten wir in 2019 nun den vollen Fokus auf unser Programm „Digital4Growth“. Wir erwarten hieraus rund 600 Mio. Euro brutto an OIBDA-Zuwachs zwischen 2019 und 2022. Dabei wollen wir einerseits von Wachstumsschancen im Kerngeschäft partizipieren und gleichzeitig neue Geschäftsfelder adressieren, die zum Beispiel aus der eSIM-Fähigkeit, Advanced Data Analytics (ADA) oder dem Internet der Dinge (IoT) entstehen und andererseits Effizienzgewinne aus der Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen erzielen. Im Ergebnis werden wir „einfacher, schneller und besser“ und davon werden unsere Kunden und auch unsere Aktionäre profitieren.


Unsere Mitarbeiter haben erneut einen großartigen Einsatz gezeigt und diese Erfolge ermöglicht; sie sind das Fundament dafür, dass Telefónica Deutschland sich erfolgreich am Markt behauptet. Wir bedanken uns daher ausdrücklich bei allen Mitarbeitern für ihre tolle Leistung und ihre Bereitschaft und Offenheit im Integrationsprozess sowie für die anstehende Transformation des Unternehmens. Wir sehen uns für die Zukunft gut aufgestellt, um „Mobile Customer & Digital Champion“ zu werden.


Abschließend möchten wir uns bei unseren Aktionären für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit bedanken. Wir haben in 2018 erneut den Free Cash Flow gesteigert und wollen daher der nächsten ordentlichen Hauptversammlung im Mai 2019 eine Bardividende in Höhe von 0,27 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2018 vorschlagen. Dank eines konservativen Finanzierungsprofils, das von einer soliden Free Cash Flow Entwicklung gestützt wird, wollen wir ihnen auch darüber hinaus eine attraktive Dividendenrendite bieten.

Mit herzlichen Grüßen
Der Vorstand